FAQs – Fragen und Antworten

Wie baue ich die KleiderBox zusammen?

Ziehen Sie die KleiderBox aus dem ungefalteten Zustand in Ihre Form.
Benutzen Sie die Kleiderstange, um den Boden der Box aufzubauen und beschweren Sie den Boden (z. B. mit 2-3 schweren Büchern), um sicherzustellen, daß die KleiderBox in ihrer Form bleibt.
Legen Sie nun die Kleiderstange in die dafür vorgesehenen Einbuchtungen.
Hängen Sie ihre Kleidungsstücke in die KleiderBox.
Verschließen Sie die KleiderBox, indem Sie den Deckel in die zwei dafür vorgesehenen Schlitze schieben und befestigen Sie an den beiden Seiten die Klettverschlüsse. Fertig!

Wie sauber sind TurtleBoxen?

Wir legen sehr großen Wert auf Hygiene. Unsere TurtleBoxen werden nach jeder Nutzung sorgfältig gereinigt, damit Sie sich voll und ganz auf ihren Umzug konzentrieren können. Die Reinigung erfolgt händisch und führt zu keinen wesentlichen, zusätzlichen CO2 Emissionen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Studie - Vergleich CO2 Emissionen Umzugsboxen und Umzugskartons von ClimatePartner.

Kann ich TurtleBoxen abschließen?

Mit Hilfe von Plomben kann man unsere TurtleBoxen verschließen. Wenn Sie wichtige Unterlagen (wie z. B. Arbeitsverträgen) oder wertvollere Gegenstände transportieren oder lagern möchten, bieten TurtleBoxen einen optimalen Schutz vor Zugriffen. Plomben können Sie bei uns bestellen.

Sind TurtleBoxen für den gewerblichen Gebrauch praktikabel?

TurtleBoxen sind speziell für den privaten UND den gewerblichen Umzug konzipiert worden. Sie bieten deshalb gerade im gewerblichen Einsatz viele Vorteile. 7 volle Doppel-Ordner können stehend in einer Turtlebox transportiert werden. IT-Equipment ist gut geschützt in den Boxen. Sensible Unterlagen (wie z. B. Arbeitsvertäge) oder wertvolles können vor Zugriff geschützt werden durch unsere praktischen Plomben. Hier geht es zu unseren Gewerbepaketen.

Wie groß sind TurtleBoxen im Vergleich zu Aktenkartons?

Üblicherweise werden beim Büroumzug Aktenkartons benutzt. In herkömmliche Aktenkartons passen ca. 6 Aktenordner. TurtleBoxen bieten ähnlich viel Platz: Je Box lassen sich 7 volle Aktenordner (Doppelordner) verstauen. Ordner passen nicht nur mit dem Rücken nach oben, sondern auch stehend in die TurtleBox.

...